Räumlich konstruktives Training nach Petermann

Herzlich

Willkommen

Räumlich konstruktives Training nach Petermann

Das räumlich konstruktive Training nach Petermannbesteht aus mehreren Einheiten und kann sowohl im Einzel wie auch in der Gruppe durchgeführt werden.

Es wird bei den Kindern an der Basis begonnen, d.h. es wird mit einfachen Formen angefangen und dann langsam zu komplexeren räumlichen Fähigkeiten wie dem Messen oder Schätzen von Gegenständen hochgearbeitet. Das Training ist so aufgebaut, dass immer wieder Wiederholungen von bereits Erlerntem mit eingebaut werden, um dieses zu festigen. Außerdem gibt es nach jeder Stunde Hausaufgaben zur Festigung des Gelernten für Zuhause.